Titel-Bild
 

Data Management & Analytics


Flexibilität in der Fertigung, Steigerung der Termintreue, Reduzierung von Fehlerkosten und Gestaltung effizienter Produktionsprozesse sind heutzutage bedeutende Wirtschaftsfaktoren.

Genau hier setzt die Technologie der „Predictive Analytics“ an:
Mittels der kontinuierlichen Sammlung und Analyse von Daten erzielen Unternehmen eine bessere Qualität ihrer Produkte und eine höhere Effizienz der Produktion. Das frühzeitige Erkennen von möglichen Fehlerquellen und Störungen sowie die Ermittlung und Planung von Wartungseinsätzen sind möglich.

Um Big Data jedoch umfassend nutzen zu können, sind Advanced Analytics-Kompetenzen gefragt, die in den Unternehmen allerdings häufig fehlen.

JRK! Global Consultants als Global Business Partner von IBM deckt diese LĂĽcke kompetent ab.
Unsere Mission ist es beispielsweise, fĂĽr unsere Mandanten die Ursachen und Treiber der Kosten fĂĽr die Nachbearbeitung von Fehlern zu finden, denen keine Wertsteigerung ihrer Produkte gegenĂĽbersteht.
JRK! Global Consultants ist in der Lage, solche KausalverknĂĽpfungen frĂĽhzeitig und prognostizierend (Predictive Analytics) bis auf acht und mehr Ebenen zu analysieren und zu bewerten.

Wir nennen es PQP3 – Predictive Quality in Processes, Production and Products – ein Quality Early Warning System. Für unsere Mandanten ist es schlicht die Cashflow-Erhöhung.